DIE STIMME EINLADEN

„Ich möchte mich stimmlich weiter entwickeln.“
„Meine eigene Stimme in den Raum zu geben, ist oft mit Scheu verbunden.“
"Was bedeutet das eigentlich-mit dem Körper zu singen oder zu sprechen?"

"Ich habe schon sehr viele Erfahrungen gesammelt, aber irgend etwas fehlt mir."

 

In meinem Unterricht öffne ich einen Raum, der es Ihnen/ Dir ermöglicht, sich einladend zu begegnen:

  • SängerInnen haben die Möglichkeit, ihre Wahrnehmung weiter zu entwickeln und so ihren Gesang körperlicher und facettenreicher zu erleben.
  • Schauspieler können ihren authentischen, künstlerischen Ausdruck entdecken und erleben.
  • Chorsänger und - sängerinnen können neue Anregungen finden.
  • Menschen, die schon lange mal etwas ausprobieren wollten, finden einen geschützten Raum dafür.
  • Interessierte, für die in erster Linie der Atem ein Thema ist, haben die Möglichkeit für sich einen persönlichen Schwerpunkt auf die eigene Atemdynamik zu legen. 
  • Vorträge in atemtypischer Präsenz zu halten, führt zu mehr Kontakt mit sich selbst und den Zuhörern. 
  • Alle, die in ihrem Alltag viel sprechen, können eine Entlastung der Stimme in Sprechsituationen erleben. 

           ...